Update Datenschutz: Aus Facebook wird Meta

Update Datenschutz: Aus Facebook wird Meta

Der Facebook-Konzern hat sich neu ausgerichtet und seinen Namen in “Meta” geändert. Damit ist Facebook nur noch eine Marke im Meta-Konzern und keine eigenständige Rechtsperson mehr.

Unterstützt Ihre Website die sozialen Dienste von Meta (ehem. Facebook), sind Klauseln in den Hinweisen zum Datenschutz anzupassen. Das betrifft die Dienste:

  • WhatsApp Business
  • Facebook Connect
  • Plugins von Facebook und Instagram
  • Facebook Pixel

Hier sollte der Unternehmensnamen korrekt angepasst werden. Es heißt nicht mehr “Facebook Ireland Limited”, sondern

Meta Platforms Ireland Limited

Den Datenschutz nie aus den Augen verlieren.

Gerne prüfe ich Ihren Online-Auftritt und stelle Ihnen aktuelle Rechtstexte zur Verfügung. Für Rückfragen und Beratung erreichen Sie mich unter kontakt@m-burkert.de